Woche 5

Hallo Zusammen,

die 5. Trainingswoche ist beendet. Leider kann ich diese Woche nur eine Zusammenfassung liefern, da ich die Woche in Berlin unterwegs war und insgesamt wenig Zeit zum Schreiben hatte.

Nach dem Intervalltraining am Dienstag habe ich die Trainingseinheit am Mittwoch sausen lassen und dafür meine verhärtet Wade massieren lassen. Kann ich nur empfehlen ;). Am Freitag ging es dann auf einen 18km Kurs der im Marathon Tempo zu absolvieren war. Da ca. 90% des Trainings bei strömendem Regen und viel Wind stattfanden kam ich ziemlich durchgefroren zu hause an. Schnitt war aber mit 5:37 sehr akzeptabel.

Heute morgen habe ich dann mit meinen Mitstreiter einen lockeren 22km Dauerlauf bei bestem Laufwetter absolviert. Wir kamen nach einer sehr schönen Rheinrunde bis zum Dom bestens gelaunt zu Hause an.  Zur Belohnung durfte ich heute Abend mal ne ungesunde Currywurst (natürlich mit selbstgerechter Sosse :)) mit Pommes essen .

Insgesamt bin ich diese Woche in drei Einheiten 50,63 km gelaufen und habe 4811 Kalorien verbrannt.

In der nächsten Woche steht dann der letzte Lauf der Porzer Winterlaufserie an.

Ich melde mich die Woche aber nochmal mit dem ein oder anderen Bericht ;)

Guten Wochenstart,

Jörg

 

 

Dieser Beitrag wurde unter laufen, Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>