erster langer Lauf am Super Bowl Wochenende

Heute ging es zum ersten mal zu einem längeren Lauf. 20km standen auf dem Plan und so ging es von Porz zum Schokoladenmuseum über die Rodenkirchener Brücke und Südbrücke. Das Wetter passte heute zum Lauf, denn es war strahlend blauer Himmel und Sonnenschein ohne Ende bei kühlen Temperaturen. Mein Nachbar Dirk hat mich wie in alten Zeiten per Rad begleitet und mir durch interessante und lustige Geschichten von der länge des Laufs abgelenkt. Nach 2:06 war dann alles vorbei und es kam mir vor wie ein lockerer 10km Lauf. Hoffentlich bleibt das die nächsten Wochen so ;)

Mit dem Lauf heute geht auch die schon die Dritte Woche meines Plans zu Ende. Insgesamt bin ich 60,84km gelaufen und hab 5799 Kalorien verbrannt (Ich hoffe das stimmt auch ;))

Am Dienstag gehts dann auf in die Woche 4. Die Ernährungspläne bis zum 11.2 werden auch im Laufe des Abends noch hochgeladen.

Heute Abend ist erst mal Super Bowl gucken angesagt. Also allen Football Begeisterten ganz viel Spass heute Abend!!

Dieser Beitrag wurde unter laufen, Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf erster langer Lauf am Super Bowl Wochenende

  1. Nina sagt:

    So, jetzt habe ich auch endlich Zugriff :)
    Sieht ja gut aus!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>